Fotokalender 2018

Sibylle Zerr: Wofür leben wir?

13 Fotografien, ein Textbeitrag

Tisch-Monatskalender, Mondphasen u. gesetzl. Feiertagen

Format 21 cm x 15 cm

 

12,50 Euro + 2 Euro Versand 

 

 

Gedanken über den Alltag hinaus

Wir gestalten, stellen her und benutzen Sachen. Damit machen wir die dingliche Welt zu einem wesentlichen Teil unseres Lebens. Dabei sind Menschen Meister darin, Sachen Bedeutung zu geben. Zuweilen überladen wir Objekte mit Emotionen. Selten hinterfragen wir das. Während wir selbst vergänglich sind, überleben uns Dinge sehr oft - das ist das Erschreckende und auch Faszinierende an ihnen. Sachen geben uns auch Halt. Die Vorstellung, alles zu verlieren, schreckt uns bis ins Mark. Dabei macht seine eigene Endlichkeit den Menschen ja eigentlich wertvoller als alles Hab und Gut.

Wir sind Begrenzt. Sollte man sich da nicht täglich fragen: Wofür lebe ich? Wofür leben wir? Dieser Monatskalender lädt zu genau dieser Auseinandersetzung ein. Auf leichte Art offen gelassen werden ernste und heitere Fragen an das Leben, etwa, warum es einen erwachsenen Mann glücklich machen kann, beim Hanselsprung von einem Unbekannten eine Brezel geschenkt zu bekommen, oder wieso Liebespaare Herzen mit ihren Initialen in Baumrinden ritzen.

Die Fotos von Sibylle Zerr zeigen hier so etwas wie die Signatur des Menschseins. Sie sind ein ganz persönlicher Abwehrzauber gegen die Übermacht der Dinge.